Stadt Zerbst/Anhalt

Rathaus, Schloßfreiheit 12
39261 Zerbst/Anhalt

Telefon: (0 39 23) 754-0
Telefax: (0 39 23) 754-100

E-Mail an die Verwaltung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Verwaltung:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr


Einwohnermeldeamt Annahmeschluss:

Dienstag 17:30 Uhr
Donnerstag 16:30 Uhr


Standesamt:

Freitag nach Vereinbarung

 

 

Darum Zerbst/Anhalt!

Aktuelles

Zum Zerbster Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Advent

Zum Zerbster Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Advent

In eine vorweihnachtliche Atmosphäre tauchen die Besucher ein, wenn sie vom 8. bis 10. sowie vom 15. bis 17. Dezember den Zerbster Weihnachtsmarkt besuchen. Der offene Teil der Kirche St. Bartholomäi und deren Umfeld an der Schloßfreiheit bieten dafür das stimmungsvolle Ambiente. Veranstaltet wird der Markt vom Weihnachtsmarktverein e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Zerbst/Anhalt und den Kirchgemeinden St. Bartholomäi und St. Trinitatis. Verkaufsstände, an denen nicht nur für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt wird, laden zum Verweilen ein. Ein Märchenwald und ein Kinderkarussell werden die jüngsten Gäste begeistern. Vielseitig wird auch das Bühnenprogramm, das mit der Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Freitag, dem 8. Dezember, um 16 Uhr beginnt. Das Spektrum reicht unter anderem von Programmen der Schulen bis zur Trommelgruppe El Ab Surdo, von den Jagdhornbläsern bis zur Band „CousCous“, von weihnachtlich gestimmten Karnevalisten bis zum Bühnen-, Tanz- und Showverein O’Blue...
Geöffnet hat der Zerbster Weihnachtsmarkt jeweils freitags von 16 bis 20 Uhr sowie samstags und sonntags von 14 bis 20 Uhr.

Hier das Programm:

Symbol Beschreibung Größe
Programm 2017.pdf
76 KB

© Antje Rohm E-Mail

Zurück