Stadt Zerbst/Anhalt

Rathaus, Schloßfreiheit 12
39261 Zerbst/Anhalt

Telefon: (0 39 23) 754-0
Telefax: (0 39 23) 754-100

E-Mail an die Verwaltung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Verwaltung:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr


Einwohnermeldeamt Annahmeschluss:

Dienstag 17:30 Uhr
Donnerstag 16:30 Uhr


Standesamt:

Freitag nach Vereinbarung

 

 

Sie befinden sich hier: Startseite
Startseite: Aktuelle Meldungen / Aktuelles

Bürgersprechtage 2024 - Rehabilitierung von SED-Unrecht

LSA Logo - Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Die Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur führt in den Landkreisen und kreisfreien Städten Sachsen-Anhalts Bürgersprechtage durch, in denen sie Beratungen für Personen anbietet, die in der DDR aus politischen Gründen Unrechtserfahrungen machen mussten. 

Näheres zu den Beratungen und an wen sich das Angebot richtet, finden Sie auf der Webseite der Behörde:
https://aufarbeitung.sachsen-anhalt.de

In Zerbst/Anhalt findet die Beratung durch die Landesbeauftragte am 06.03.2024 von 10-16 Uhr statt.
Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie sich über die unten stehenden Kontaktdaten telefonisch voranmelden.

Beauftragte des Landes Sachsen-Anhalt
zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Schleinufer 12, 39104 Magdeburg

Tel.: 03 91-5 60 15 05
Fax: 03 91-5 60 15 20
E-Mail: info@lza.lt.sachsen-anhalt.de
Internet: https://aufarbeitung.sachsen-anhalt.de 

Sprechzeiten: Mo.-Do. von 9 bis 15 Uhr, Fr. von 9 bis 13 Uhr
Zu den genannten Sprechzeiten ist für Sie am Standort Magdeburg, Schleinufer 12, immer eine Terminvereinbarung, gegebenenfalls auch umgehende Beratung möglich.

02.02.2024

© Christian Böhner E-Mail

Zurück