Stadt Zerbst/Anhalt

Rathaus, Schloßfreiheit 12
39261 Zerbst/Anhalt

Telefon: (0 39 23) 754-0
Telefax: (0 39 23) 754-100

E-Mail an die Verwaltung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Verwaltung:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr


Einwohnermeldeamt Annahmeschluss:

Dienstag 17:30 Uhr
Donnerstag 16:30 Uhr


Standesamt:

Freitag nach Vereinbarung

 

 

Sie befinden sich hier: Startseite
Startseite: Geförderte Projekte

Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen: Umbau Grundschule „Vorfläming“ Zerbst/Anhalt, OT Dobritz

Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen: Umbau Grundschule „Vorfläming“ Zerbst/Anhalt, OT Dobritz

Förderung im Rahmen der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur finanzschwacher Kommunen“

Der bewilligte Zuschuss ist zweckgebunden für die Sanierung der Grundschule „Vorfläming“ Zerbst/Anhalt, OT Dobritz.

Der Zuschuss der Deckung von Aufwendungen dient unter anderem folgenden Leistungen:

Maßnahmenbeschreibung:

Abbruch-, Maurer-, Putz- und Estricharbeiten:
Abbruch der Mineralfaserdecken, Dachbodendämmung/Dampfsperre,
PVC-/Linoleumboden sowie Teppichboden, Terrazzo- und Betonfußböden.
Neuverlegung von einzelnen Grundleitungen inkl. Betonabbruch/Bodenaushub und
geringe Maurer-, Estrich- und Innenputzarbeiten

Trockenbauarbeiten:
Errichtung einer Mineralfaser-Akustikdecken inkl. Dachdämmung/Dampfsperre und umlaufendem Gipskarton-Randfries im Flurbereich

Fliesen- und Plattenarbeiten:
Vorbereitungsarbeiten, Abdichtungsarbeiten für  Fliesen- und Plattenarbeiten,
Fliesen und Plattenarbeiten in den Fluren teilweise mit Sockel
Sauberlaufzone einarbeiten, Fliesenarbeiten im neu erstellten Behinderten WC

Tischlerarbeiten (Innentüren):
Abbruch von  Innentüren, Lieferung und Montage von Klassenraumtüren, WC und Feuchtraumtüren

Malerarbeiten:
Vorbereitungs- und Spachtelarbeiten, GK-Decken und Deckenfriese Grundierung, Beschichtung Wände mit Dispersionsfarbe

Bodenbelagsarbeiten:
Verlegen von PVC und Teppichbeläge in verschiedenen Farben

Durchführungszeitraum:
06/2022 – 08/2022

Für diese notwendige Sanierungsmaßnahme hat die Stadt Zerbst/Anhalt zur Verbesserung der Schulbauinfrastruktur finanzschwacher Kommunen Fördergelder gem. Bewilligungsbescheid vom 31.01.2020 in Höhe von 199.920,00 € mit einer Förderquote von 90 % erhalten.

Gesamtausgaben                        199.920,00 €
Zuwendung (90 v.H.), höchstens 174.573,00 €
Eigenmittel                                    25.347,00 €
Fremdmittel                                           0,00 €

© Antje Rohm E-Mail

Zurück