Stadt Zerbst/Anhalt

Rathaus, Schloßfreiheit 12
39261 Zerbst/Anhalt

Telefon: (0 39 23) 754-0
Telefax: (0 39 23) 754-100

E-Mail an die Verwaltung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Verwaltung:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr


Einwohnermeldeamt Annahmeschluss:

Dienstag 17:30 Uhr
Donnerstag 16:30 Uhr


Standesamt:

Freitag nach Vereinbarung

 

 

Sie befinden sich hier: Startseite » Stadt + Bürger » Leben in Zerbst » Schiedsstelle
Allgemein (Standard)

Schiedsstelle der Stadt Zerbst/Anhalt

Schiedsstelle

An jedem zweiten Dienstag im Monat, jeweils von 14 bis 18 Uhr, ist Sprechstunde in der Schiedsstelle der Stadt Zerbst/Anhalt. Zu finden ist sie im Verwaltungsgebäude in der Puschkinpromenade 2. Parkmöglichkeiten gibt es auch in der Kleinen Käsperstraße.

Die Mitglieder der Schiedskommission sind ehrenamtlich tätig. Gudrun Konietzka als 1. Schiedsperson und Vorsitzende sowie Mario Knöpke (2. Schiedsperson) und Margitta Schildt (3. Schiedsperson) sind für fünf Jahre berufen.

"Es werden grundsätzlich alle Fälle bearbeitet und geschlichtet. Erst wenn wir nicht schlichten können, geht es weiter zum Gericht. Wir sind sozusagen die untere Instanz“, so die Mitglieder der Schiedskommission.

In Sachsen-Anhalt ist das außergerichtliche Verfahren für einen Teil der bürgerlichen Rechtsstreitigkeiten übrigens seit dem 1. Juli 2001 obligatorisch.

Mehr Informationen gibt es auch auf der Internetseite der Landesvereinigung im Bund Deutscher Schiedsmännern und Schiedsfrauen unter

www.bds-sachsen-anhalt.de.

©