Stadt Zerbst/Anhalt

Rathaus, Schloßfreiheit 12
39261 Zerbst/Anhalt

Telefon: (0 39 23) 754-0
Telefax: (0 39 23) 754-100

E-Mail an die Verwaltung

Öffnungszeiten

Sprechzeiten der Verwaltung:

Montag 09:00-12:00 Uhr
Dienstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-18:00 Uhr
Donnerstag 09:00-12:00 Uhr &
  14:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-12:00 Uhr


Einwohnermeldeamt Annahmeschluss:

Dienstag 17:30 Uhr
Donnerstag 16:30 Uhr


Standesamt:

Freitag nach Vereinbarung

 

 

Autorenlesung mit Arno Strobel

Arno Strobel 04.11.2021.png

Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 Uhr in der Stadthalle

Sharing - Willst du wirklich alles teilen?

Das Buch:
Du glaubst an die Idee der gemeinsamen Nutzung. Aber was, wenn du gezwungen wirst, den Menschen zu »teilen«, der dir am nächsten steht?
Markus und seine Frau Bettina fanden den Gedanken, dass man nicht alles besitzen muss, um es zu nutzen, schon immer gut. Diese Philosophie liegt auch ihrem Sharing-Unternehmen zugrunde. Möglichst viele sollen Autos und Wohnungen teilen und so für mehr Nachhaltigkeit sorgen. Bis Bettina in die Hand eines Unbekannten gerät, im Darknet öffentlich misshandelt wird und das Teilen plötzlich eine andere Dimension annimmt. Wenn Markus seine Frau lebend wiedersehen will, muss er tun, was Bettinas Peiniger sagt. Ausnahmslos, bedingungslos. Und ein Spiel mitspielen, das er nicht gewinnen kann. Auch wenn er bereit ist, alles auf eine Karte zu setzen.

Karten für die Autorenlesung gibt es ausschließlich im Vorverkauf in der Stadtbibliothek oder der Tourist-Information Zerbst/Anhalt. Bitte beachten Sie, dass wir zur Kontaktnachverfolgung die Tickets personalisiert mit Platzzuweisung verkaufen. Es gilt die am Veranstaltungstag aktuell gültige SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung. Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte telefonisch (03923 2453) oder per E-Mail (stadtbibliothek@stadt-zerbst.de) an die Stadtbibliothek.

Bereits erworbene Tickets für die verschobenen Lesungen zu "Offline" oder "Die App" behalten ihre Gültigkeit. Sollte Ihnen der Termin nicht zusagen, erstatten wir Ihnen den Verkaufspreis Ihrer alten Tickets aus 2020 gern an Ihrer Vorverkaufsstelle zurück.

 

Zurück

©

Lesen, Lachen, Sachen machen

Lesen, Lachen, Sachen machen

Lesen, Lachen, Sachen machen

"Wir entdecken den Herbst" mit dem Kinderbuch "Ein Baum für Piet" von Peter Wohlleben.

„Eichhörnchen Piet ist unzufrieden: Die Kiefernnadeln piksen ihn immerzu. Das ist so ungemütlich! Förster Peter weiß sofort Rat: Ein Umzug in die alte Buche mit ihren schönen weichen Blättern könnte helfen…"

Kostenfreie Vorlese- und Bastel- oder Spielstunde für Kids von 3 bis 7 Jahren.

Diesmal neu: Wir bieten 2 Termine für die Vorlesestunde an. Bitte melden Sie sich für einen Termin (Tel. 03923 2453 oder per Mail an stadtbibliothek@stadt-zerbst.de) an.

 

© Martina Linke E-Mail